Your Vote counts.
1,344 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because Vereinfachung der Abläufe.
20
Top-Argument for no
says no, because Das Beziehen von staatlichen Leistungen ist in diesem Land längst zu einem Stigma geworden. Wenn Arbeitslose ihre Geldnot noch in die Öffentlichkeit tragen müssen, dann dient das nur dazu, sie bloßzustellen.
171
says no, because das keine Angelegenheit für Supermarktkassen, sondern für die Behörde ist. Ich erwarte von einem funktionierenden Staat, dass er seine Gelder selbst verwaltet und auszahlt. Zu viel Nähe von Wirtschaft zu Staat schadet mehr, als es nutzt.
75
says no, because es ureigene Aufgabe des Staates ist, diese Zahlungen abzuwickeln. Und weil abwickeln hier selbstverständlich heißt: diskret abwickeln!                 Wie soll man sich das vorstellen, wenn z.B. jemand so eine Zahlung erhält und gleichzeitig etwa Pralinen aufs Band legt oder Zigaretten - diskutiert dann die halbe Schlange, ob er das darf und wie das zusammengeht?
9

Influential Articles

Stellt die Arbeitsagentur Hartz-IV-Empfänger bloß?www.sueddeutsche.de
Ab dem kommenden Jahr lässt die Behörde Sozialleistungen an der ...

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-1Fs9m"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/1Fs9m.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

64%
Ja
Soll Horst Seehofer als Innenminister zurücktreten?
60%
Nein
Sind Sie zufrieden mit Ihrer Wohnsituation?
58%
Ja
Notaufnahmen sind oft überlastet. Würde eine Gebühr die Zahl überflüssiger Besuche verringern?