Your Vote counts.
1,419 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because es sollen alle aktuellen Entwicklungen berücksichtigt sein und neueste Forschungsergebnisse zur Migration mit einbezogen werden...
52
says yes, because wir klare Vorgangsweisen brauchen, die durchsetzbar sind.
43
says yes, because ... derzeit keine klaren Linien eingehalten werden und ich für ausländische Straftäter kein Verständnis habe.
23
Top-Argument for no
says no, because weil asyl immer auf zeit ist, darum ist dieses ministerun unnötig. wir brauchen ein rückführungministerium.
57
says no, because Bestehende Regelungen erst einmal umsetzen, strikt befolgen (v.a. in Wien!) und ihre Auswirkungen evaluieren.
42
says no, because 90%sind Wirtschaftsflüchtlinge und gehören zurückgeschikt !!!!!!!
8

Influential Articles

Asyl-Labyrinth: „Brauchen ein großes Migrationsministerium“kurier.at
Integrationsexperten sagen: Gesetze reichen, es gibt aber grobe Mängel in ...
Asyl-Labyrinth: „Brauchen ein großes Migrationsministerium“m.kurier.at
Integrationsexperten sagen: Gesetze reichen, es gibt aber grobe Mängel in ...
www.rawr.at/

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-1Wwn1"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/1Wwn1.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

64%
Ja
Soll Horst Seehofer als Innenminister zurücktreten?
61%
Nein
Sind Sie zufrieden mit Ihrer Wohnsituation?
57%
Ja
Notaufnahmen sind oft überlastet. Würde eine Gebühr die Zahl überflüssiger Besuche verringern?